Förderprojekte

Hier finden Sie einen Auszug der vom Verein unterstützen Künstler, Produktionen und Veranstaltungen …

+++2021/2022: Die KLANGBRÜCKE unterstützt das neue Festival für zeitgenössische Musik im ländlichen Raum Bayerns, Code Modern +++
+++ Mai 2020: Corona-Hilfsaktion mit DUO2KW erfolgreich beendet: Rund 18.000 € bei Spendenaktion gesammelt +++ Verein KLANGBRÜCKE München e.V. und die betroffenen Münchner Akteure der Neue-Musik-Szene danken allen Spender*innen für die großartige Geste der Solidarität! +++
+++ Januar 2020: Fusion der Ensembles Zeitsprung und BlauerReiter +++ Verein KLANGBRÜCKE München e.V. wird Co-Produzent einer Konzertreihe des neuen Ensembles der/gelbe/klang im Schwere Reiter MUSIK +++
+++ Juni 2019: Aktion anlässlich des Jubiläums “10 Jahre Tango im UNSECO Weltkulturerbe” +++ Die Botschaft der Argentinischen Republik sowie Münchner und Lübecker Tango-Akteure/-musiker konzipieren in Kooperation mit dem Verein KLANGBRÜCKE München e.V. als Co-Produzent ein mehrtägiges “Festivalito” zu Ehren des immateriellen Kulturerbes, das alle 3 Jahre, erstmals 2019 in der Hansestadt, stattfinden soll +++
+++ Oktober 2015: Debütkonzert des Ensembles BlauerReiter in der Allerheiligen Hofkirche München +++ Uraufführungskonzert in Kooperation mit dem Kulturbüro KLANGWORK, der Hochschule für Musik und Theater München und dem Verein KLANGBRÜCKE München e.V. als Co-Produzent +++